Coaching für Deine Potenzialentfaltung

Persönlichkeitscoaching

Mit positivem Selbstbild überzeugend auftreten und neue Ziele erreichen.

Leistungsstress-Coaching

Prüfungsangst, Lampenfieber und negative Glaubens­sätze auflösen.

Life-Balance-Coaching

Stress reduzieren, neue Wege gehen und endlich richtig wohl fühlen.

Potenzialentfaltung mit der wingwave® Methode

Das systemische Kurzzeit-Coaching mit wingwave® ist darauf ausgelegt, Problemsituationen, Blockaden und andere emotionale Stress-Faktoren beim Coaching zur Potenzialentfaltung schnell und nachhaltig aufzulösen. So ist es Dir z. B. bereits nach 3 bis 5 Coaching-Sitzungen à 60 Minuten möglich, Rede- und Auftrittsangst in pure Vorfreude zu wandeln.
Die Hintergründe emotionaler Blockaden sind übrigens sehr vielfältig und sorgen bei meinen Klienten oft für Verblüffung. So können z. B. limitierende Glaubenssätze aus unbedachten Kommentaren im familiären Umfeld und die Angst vor einer öffentlichen Rede noch aus der Schulzeit resultieren. Beim wingwave-Coaching steht für uns nicht das Erlebte selbst im Vordergrund, sondern wir erforschen die damit verbundenen, belastenden Gefühle. Ich führe meine wingwave-Coachings in Hannover und der norddeutschen Küstenregion durch.

Ablauf Deines Coachings

1. Das kostenfreie Vorgespräch

Bei Deinem ersten Coaching-Termin ist ein Vorgespräch mit einer Dauer von ca. 30 Min. inbegriffen. Hier klären wir ab, welches Thema Du bearbeiten möchtest und wie wir vorgehen. Dein erster Coaching-Termin hat somit eine Dauer von insgesamt ca. 90 Min.

2. Der Myostatik-Test

Mit Hilfe des Myostatik-Tests, der als Muskelfeedback-Instrument bereits wissenschaftlich beforscht wurde, identifizieren wir relevante Stressauslöser. So arbeiten wir uns schließlich wie mit einem Kompass durch den Coaching-Prozess.

3. Die Intervention

Die eigentliche Intervention während des Coachings findet durch das Erzeugen wacher REM-Phasen (Rapid Eye Movement) statt. Dazu wird Dein Blick durch schnelle Winkbewegungen horizontal nach links und rechts geführt. Diesen Prozess durchlaufen wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf.

4. Das Nachgespräch

Im Anschluss an Dein Coaching besprechen wir die Ergebnisse und das weitere Vorgehen. Zusätzlich erhältst Du von mir auf Deine Situation abgestimmte Tipps und erlernst Methoden, die Du in belastenden Stress-Situationen jederzeit einsetzen kannst. Bei Bedarf stimmen wir uns weiter ab.

Wichtiger Hinweis:

Als Dein Coach ist es mein Ziel, Dir frei von therapeutischen Ansätzen so schnell wie möglich aus hemmenden Emotionen und Blockaden herauszuhelfen. Dabei verpflichte ich mich zu jeder Zeit der Verschwiegenheit. Des Weiteren bin ich frei von jeglicher Auskunftspflicht gegenüber externen Institutionen wie Krankenkassen, Berufsunfähigkeits- und Rentenversicherungen. Beachte bitte, dass Coaching keine Psychotherapie bzw. ärztliche Behandlung darstellt und diese auch nicht ersetzen kann.

Die Investition in Deine Potenzialentfaltung

1:1 Coaching für Selbstzahler

  • Einzeltermin:
    150 Euro zzgl. USt.
    Coaching-Honorar je einzeln gebuchter Stunde (60 Min.)
  • Ab 3 Termine:
    130 Euro zzgl. Ust.
    Coaching-Honorar je Stunde (60 Min.)
Die Kosten für ein privat gebuchtes Coaching kannst Du bei Deiner Einkommensteuererklärung ggf. als Werbungskosten mit einreichen. Frag hierzu am besten bei Deiner Steuerberatung bzw. direkt beim Finanzamt nach. Sofern Du zurzeit über ein geringes Einkommen verfügst, gewähre ich in Einzelfällen eine Ermäßigung. Sprich mich einfach direkt darauf an.

Wenn Du Fragen zu mir und meinen Coachingleistungen hast, biete ich Dir gerne eine kostenfreie Erstberatung an. In einem ca. 15-minütigen Telefonat gehen wir Deine Fragen ganz entspannt durch.


Häufig gestellte Fragen zum Coaching

  • Wird Coaching von Krankenkassen anerkannt?

    Das Coaching mit wingwave® wird bisher nicht von den Krankenkassen übernommen. Durch meine Unabhängigkeit von externen Institutionen wie Krankenkassen, Berufsunfähigkeits- und Rentenversicherungen bin ich in meiner Arbeit allerdings auch frei von jeglicher Richtlinie und Auskunftspflicht.

    Ein weiterer Vorteil des privaten Coachings ist die zeitnahe Terminvergabe.

  • Gibst Du Infos weiter, wenn mein Arbeitgeber das Coaching zahlt?

    Coaching erfordert Vertrauen und einen geschützten Raum, in dem wir uns frei bewegen können. Dies sichere ich Dir jederzeit zu und verstehe ich auch als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Wenn Dein Arbeitgeber die Kosten für ein Coaching bei mir übernimmt, werden ohne Deine Zustimmung grundsätzlich keine Informationen weiter gegeben. Dies wird insbesondere bei Vertragsabschluss so vereinbart.

  • Muss ich mich auf das Coaching vorbereiten?

    Für gewöhnlich telefonieren wir vor Ihrem ersten Coaching-Termin miteinander und besprechen die wichtigsten Informationen. So kannst du dich ganz entspannt auf Dein Coaching freuen.

  • Wo finden die Coachings statt?

    Als unabhängiger Coach bin ich in der glücklichen Lage, an den unterschiedlichsten Orten arbeiten zu können. Im Stadtgebiet Hannover arbeite ich als Gast-Coach in einer renommierten Gemeinschaftspraxis. Zusätzlich stehen mir Räumlichkeiten im nördlichen Niedersachsen, in Hamburg und in der Küstenregion zur Verfügung.

    Je nach Coaching-Einsatz bin ich auch an Event-Locations, auf Flugplätzen, in Yachthäfen und an vielen anderen Orten aktiv.

  • Ich habe noch weitere Fragen

    Bei einem Telefonat lassen sich offene Fragen recht schnell und unkompliziert klären. Deshalb biete ich Dir gerne an, direkt einen Termin für ein kostenfreies Beratungs­gepräch zu reservieren.

    Kostenfreien Beratungstermin reservieren

Terminanfrage - Coaching

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.