Was ist wingwave®

Erklärung der bewährten wingwave-Methode und ihrer Einsatzbereiche.

Was ist NLC®

NeuroLinguistisches Coaching und die Wirkung von Aussagen und Wörtern.

Die Tagestouren

Potenzialentfaltung mal anders. Über meine Coaching-Touren in der Natur.

Seminare & Workshops

Das Konzept meiner Seminar- und Workshopprogramme inkl. Coaching.

Meine Spezialisierung

Warum ich mich auf einige Coaching-Themen zusätzlich spezialisiert habe.

Angebote in Schottland

Die wichtigsten Infos über mein Life-Balance Projekt in Schottland.

Was ist wingwave®

Die wingwave-Methode wurde im Jahr 2001 als Leistungs- und Emotions-Coaching entwickelt und basiert auf neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung. Durch die Kombination eines speziellen Muskeltests und der Erzeugung wacher REM-Phasen (Rapid-Eye-Movement) ist es verhältnismäßig schnell möglich, die emotionale Stabilität und Leistungsfähigkeit von Coaching-Klienten spürbar zu verbessern. Die Intervention wird durch schnelle Wink-Bewegungen vor den Augen ausgeführt.

Das wingwave-Coaching wird inzwischen auch auf internationaler Ebene erfolgreich in Konzernen, bei Spitzensportlern (u. a. bei der Handball-Weltmeisterschaft 2007), bei Schauspielern und in vielen privaten Bereichen eingesetzt. Im Jahr 2014 wurde die wingwave-Methode im Rahmen des Workforce Experience Awards in der Kategorie »Excellence in Coaching or Training« als Finalist ausgezeichnet.

Der Name wingwave®

Abgeleitet aus der Chaos-Theorie, nach der bekanntlich bereits der Flügelschlag eines Schmetterlings ausreicht, um auf der anderen Seite der Erde das Klima zu beeinflussen, steht das Wort "wing" für den minimalen, präzisen Methodeneinsatz mit maximaler Wirkung. Genau das ist für uns der Myostatik-Test.

Der Wortteil "wave" steht für den englischen Begriff "brainwave", der sinngemäß übersetzt "Geistesblitz" oder "die tolle Idee" bedeutet. Dieser Effekt wird durch die Erzeugung wacher REM-Phasen, also durch das spezielle Winken vor den Augen, erzeugt.

wingwave Coaching - Schmetterlinge als Symbol für die wingwave Methode

Überblick - Bedeutung von wingwave®

  • "wingwave" lehnt an den Schmetterlingseffekt an
  • "wing" steht für den Flügelschlag des Schmetterlings
  • "wave" steht für den gezielt ausgelösten "Geistesblitz"

Wissenschaftliche Beforschung

wingwave® wurde bereits in mehr als 20 Studien beforscht. So z. B. an der Universität Hamburg und in der Medizinischen Hochschule Hannover. Im Rahmen dieser Forschungen zeigte sich u. a., dass bereits zwei Stunden wingwave-Coaching ausreichen können, um Rede- und Präsentationsangst in pure Vorfreude zu wandeln.

Es werden auch weiterhin regelmäßig Forschungen zu Kurzzeit-Coaching-Verfahren wie der wingwave-Methode durchgeführt. Weitere Informationen dazu findest du auf www.nlc-info.org

wingwave Coaching - Zwei Personen analysieren Daten als Symbol für die wissenschaftliche Beforschung von wingwave.

Überblick - Deine Vorteile mit wingwave®

  • Die Methode ist seit Jahren bestens beforscht
  • Hoch wirksames Emotions- und Leistungscoaching
  • Führt spürbar schnell zum Abbau von Leistungsstress

Mögliche Coaching-Bereiche

Die wingwave-Methode wird bei mir zur Stressreduktion und für ein positiveres Selbstbild eingesetzt. Aber auch, um entspannter auf andere zugehen zu können. Diese Komnbination macht auch einen Teil meiner Spezialisierungen aus.

Zur Änderung negativer Glaubenssätze und bei belastenden Angewohnheiten wie übertriebener Handynutzung lässt sich die wingwave-Methode ebenfalls hervorragend einsetzen. Für eine ausgeglichenere Life-Balance setze ich wingwave ebenfalls ein.

Überblick - Die Einsatzbereiche

  • Stressreduktion und positiveres Selbstbild
  • Entspannterer Umgang, negative Glaubenssätze
  • Handy-Entwöhnung und Ausgleich der Life-Balance

Der Myostatik-Test

Der Myostatik-Test dient beim wingwave-Coaching als Muskelfeedback-Instrument. Die Basis für diesen Prozess bilden natürliche Wirk-Zusammenhänge zwischen den Muskeln, Emotionen und den Denkstrukturen.

Bei diesem Test-Verfahren bildet der Klient mit Daumen und Zeigefinger einen festen Muskelring. Entsteht bei einer themenbezogenen Aussage mentaler Stress, wird diese Verbindung in Sekundenbruchteilen geschwächt und öffnet sich.

Überblick - Der Myostatik-Test

  • Dient als Muskelfeedback-Instrument
  • Basiert auf natürl. Wirk-Zusammenhänge
  • Führt wie ein Kompass durch den Coaching-Prozess
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Kostenfreie Beratung

Du hast Fragen zu meinen Coachingleistungen? Hier kannst Du Dir ein für Dich kostenfreies, telefonisches Beratungsgespräch buchen.