Coaching limitierender Glaubenssätze

Negative Glaubenssätze sind wie Affirmationen, mit denen sich täglich millionen Menschen selbst im Weg stehen. Das geht schon in der frühesten Kindheit los und setzt sich über die Schul- und spätere Studienzeit, bis hin zur beruflichen Karriereplanung fort. Unterschätzen Sie also niemals die Macht Ihrer Gedanken! Denn was immer Sie glauben, Sie werden recht behalten.

Die negative Beeinflussung durch z. B. Eltern, Erzieher oder andere wichtige Personen im Leben spielt hier ebenfalls eine große Rolle. Das ist aus meiner Sicht ein Grund mehr, zwischendurch auch unsere eigenen Aussagen im Umgang miteinander zu reflektieren. Wenn Sie sich in Ihrem Leben durch limitierende Glaubenssätze ausgebremst fühlen, helfe ich Ihnen mit einem Kurzzeit-Coaching aus dieser Situation heraus.

Bitte beachten Sie

Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche auch nicht ersetzen. Voraussetzung ist – wie bei jedem Coaching – eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit.

wingwave® bei Glaubenssätzen

Die Angst zu versagen, sei es in einer Prüfungssituation, bei einem Vortrag oder bei der Verwirklichung großer Träume, kann sehr belastend sein. Als zertifizierter Coach verfüge ich über die entsprechenden Tools zur Auflösung solcher Blockaden.

Beim wingwave-Coaching schauen wir uns Ihre negativen Glaubenssätze an und gehen diesen auf den Grund. Direkt im Anschluss folgt bereits die Intervention durch die sogenannte bilaterale Hemisphärenstimulation.

Mit neuem Mindset alles erreichen

Nach dem Coaching sollen Sie in der Lage sein, entspannt und ohne Angst vor Versprechern eine Rede zu halten, in Prüfungen auf Ihre Fähigkeiten zu vertrauen und positiv motiviert Ihre Träume zu verwirklichen.

Gehen Sie künftig wieder mit guten Gedanken durchs Leben und genießen Sie es, jede Herausforderung mit dem entsprechenden Mindset anzunehmen. Ich helfe Ihnen dabei.